Hier habe ich den Prototypen einer Landschaftsgärtnerhippe geschmiedet. Die Hippe ist im vorderen Bereich beidseitig geschärft, man hat also die Hakenklinge um Strauchwerk und dünneres Geäst auszulichten, aber auch die gebogene Klinge mit der man bequem auch größere Äste entfernen kann. Der Griff ist mit einem „Parier“ wie auch „Knauf“ versehen um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Die Griffschalen bestehen aus Hartriegel. Im Test an Efeu und Heckengestrüpp hat sich die Hippe sehr gut bewährt.

Große Landschaftshippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.